soka_grube_wilhelmine

Kupferbergwerk "Grube Wilhelmine"   Ansprechpartner: Wilhelm Völker Kestweg 3 63825 Sommerkahl   In der Grube Wilhelmine wurde ab Mitte des 16. Jahrhunderts eines der in Bayern seltenen Kupfervorkommen bergmännisch abgebaut. Heute ein Besucherbergwerk mit Führungen und Ausstellungen.

  • Tel: +49 (6024) 3785
  • Web: www.bergwerk-im-spessart.de